Start » Projekte » Elektronik » Feldstärken-Indikator
Projekte

Visitors since march 6th 2012

Der Feldstärken-Indikator

In der FUNKAMATEUR Ausgabe 10/2010 hat OM Edmund (DK6UU) eine Bauanleitung für ein Feldstärke-Meßgerät veröffentlicht, welches mich sofort interessierte. Mit EAGLE®-Light war auch schnell eine Leiterplatte gezeichnet. Mit dem eingebauten CAM-Prozessor wurde eine Postscript-Datei erstellt, welche ich dann per eMail an die Fa. CadGrafik-Bauriedl schickte. Gleichzeitig wurden die Bauteile bei Reichelt bestellt. Nach Erhalt des von Bauriedl erstellten Filmes konnte ich daran gehen, die Leiterplatte zu fertigen. Nun wurde das Gerät aufgebaut und abgeglichen. Da ich einen etwas größeren Akku verwende, wurde auch das von DK6UU vorgeschlagene Gehäuse etwas größer. Als Beschriftung der Front-/Rückseite wählte ich Overhead-Folie, welche mit meinem Drucker invers gedruckt wurde. Somit besteht nicht die Gefahr der Abnutzung. Nun kann ich auch die abgegebene Leistung der von mir gebauten Antennen relativ abschätzen und muß mich nicht mehr nur auf das SWR beschränken

... denn auch ein Dummy hat ein gutes SWR 

Die Leiterplatte inkl. Postscript als EAGLE®-Datei   Initiates file download

Die Leiterplatte
Die Leiterplatte
Das fertige Gerät
Das fertige Gerät
Front-Ansicht
Front-Ansicht
Rück-Ansicht
Rück-Ansicht
Innenansicht
Innenansicht
bestückt + eingebaut
bestückt + eingebaut